DFMM LV 2021

+++DFMM LV 2021+++

Rückblick

 

 NRW gewinnt GOLD / Hessen holt Silber / Sachsen Bronze
 

NRW gewinnt GOLD!!! Hessen und Sachsen holen weitere Medaillen: Alessia-Mihaela Cioacu holt den entscheidenden Punkt an Brett 3 für NRW und die letzte Partie macht das 5:3 zum Abschluss perfekt. (Foto vom neuen deutschen Meister oben.) Hessen führt mit 4,5:0,5 gegen Bayern 1 und hat die Silbermedaille sicher, Endstand 6:2. Sachsen holt Bronze, nachdem Bayern gegen Hessen frühzeitig keine Chance auf einen Punkt hatte. Die knappe Niederlage gegen NRW reicht am Ende für den dritten Platz. Schachbund Turnierseite, Turnierseite bei Chess Results, Live Partien bei  CHESS24 + CHESSBASE, Live-Übertragung mit englischem Kommentar von GM Gyula Pap. TWITCH.TV/Chessborn

 

Die Schachfreunde Braunfels organisieren die Deutsche Frauen Mannschaftsmeisterschaften der Landesverbände in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schachbund seit 1991. Die erste Austragung in den alten Bundesländern von in Vor- und Endrunde ab 1979 statt. (Wikipedia Seite von Gerhard Hund -> DFMMLV bei Wikipedia

 

2021 wird das Turnier zum insgesamt 42. Mal ausgetragen und findet zum 27. Mal in Braunfels statt.

 

Turnierseite bei Chess Results

Live Partien bei  CHESS24 + CHESSBASE

Live-Übertragung mit englischem Kommentar von GM Gyula Pap. TWITCH.TV/Chessborn

 

Bild unten: Deutscher Meister 2021 NRW

 

Druckversion | Sitemap
© Schachfreunde Braunfels e.V. 1963 - 2022