Sommer Schnellschach Open 2018

 

7-Runden ch-system, 20 Minuten pro Spieler/Partie

 

Ort: Raum Bagnols + Raum Newbury (Nebengebäude Haus des Gastes, Eingang Seminarräume)

Adresse: Fürst-Ferdinand-Straße 4a, 35619 Braunfels

Registrierung/Anmeldung bis 9.45 Uhr

 

IM Anatoli Donchenko gewinnt Braunfelser Schnellschach Open 2018

 

Kurzbericht

24 Teilnehmer fanden sich am Samstag zur 1. Auflage des Sommer Schnellschach Turniers in Braunfels ein. Am Ende setzte sich IM Anatoli Donchenko (Giessen) mit 6,5 aus 7 durch. Platz 2 belegte Thorsten Eckhardt (Giessen) mit 5,5 aus 7. AUf den weiteren Plätzen landeten Jörg-Martin Schultze (Wetzlar), Klaus Wüst (Wieseck) und Wolfram Schneider (Oberursel) mit jeweils 5 aus 7.

Rudi Förster (Braunfels) gewann den Ratingpreis U1800. Dr. Horst Gasser (Braunfels) siegte in der Ratinggruppe U1600. Der Seniorenpreis ging an Günther Kuban vor Gerhard Orwatsch. Die drei braunfelser Sonderpreise erhielten Ralf Stehning, Felix Hilgert und Hans-Peter Ewin.

 

v. l. n. r. : Felix Hilgert, Wolfram Schneider, Günther Kuban, Gerhard Orwatsch, Hans-Peter Ewin, Jörg-Martin Schultze, Turnierleiter Sebastian Swoboda, Rudi Förster, Anatoli Donchenko, Dr. Horst Gasser, Prof. Dr. Klaus Wüst, Thorsten Eckhardt, Ralf Stehning.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schachfreunde Braunfels e.V. 1963 - 2018