Home

 

BRAUNFELSER STADTMEISTERSCHAFTEN 2019

 

1. Runde: Freitag, der 8.Februar 2019

Meldeschluss: 19.45 Uhr
Spielbeginn: 20.15 Uhr

 

 

ONLINEANMELDUNG

 

Ausschreibung zum Download:

 

VORSCHAU: Stadtmeisterschaften 2019
Ausschreibung Braunfels STM 2019
Stadtmeisterschaft Braunfels 2019.pdf
PDF-Dokument [98.3 KB]
Aktuelle Teilnehmer Liste Braunfels STM 2019
Teilnehmerlister Braunfels STM 2019
Stand: 19.01.2019
TN-Liste_STM2019.pdf
PDF-Dokument [68.4 KB]

Aktuelle Termine

Datum Ort Event

 

Fr. 18.01. 2019 Raum Bagnols 1. Runde VM 2019
Fr. 25.01. 2019 Raum Bagnols  
Fr. 01.02. 2019 Kurparktreff Februarblitzturnier
So. 03.02. 2019 Kurparktreff LK West Runde 5: Braunfels - Hungen/Lich
Fr. 08.02. 2019 Kurparktreff 1. Runde Stadtmeisterschaft 2019
Fr. 15.02. 2019 Kurparktreff 2. Runde VM 2019
Fr. 22.02. 2019 Raum Bagnols 2. Runde Stadtmeisterschaft 2019
So. 24.02. 2019 Raum Bagnols BL Runde 6: Braunfels 3 - Atzbach 1
Fr. 01.03. 2019 Kurparktreff Märzblitzturnier

 

Stand: 12.01. 2019, Änderungen vorbehalten!

Turnierpartien und Blitzschachturniere werden ab 20.15 Uhr gespielt. Spielbeginn am Sonntag ist jeweils 14 Uhr.

 

Termine SF Braunfels zum Download / Spielbetrieb / Mannschaften 18/19

 

 

Aktuelles aus dem Verein

 

Schlosspokal 2018/2019

Andreas Diehl hat am Freitag das Finale im Schlosspokal erreicht. Im Langschach spielte er gegen Felix Hilgert Remis, in einer sehr spannenden Schnellschach-Partie, die über eine Stunde dauerte - mit Chancen auf beiden Seiten - setzte sich Diehl schlussendlich durch. Sein Gegner wird im zweiten Halbfinale zwischen Uli Rilling und Valentin Stripling ermittelt.

 

Diehl - Hilgert 1/2, 1:0 im Schnellschach

 

VM - Keizer-System 2019

Ergebnisse Runde 1 vom 18.01.2019

 

Eckhard - Diehl 1/2

Rilling - Ewin 0:1

Hilgert - Stehning 1/2

Kohlmeyer - Kriesch 1:0

Förster - Swoboda 1/2

Stripling - Kühn 1:0

Janas - Löhr 0:1

 

Keizer-Tabelle auf der Turnierseite.

 

 

Übersicht Mannschaften 2018/2019

 

LK West Runde 4: Braunfels 1 gewinnt 5:3 bei Niederbrechen 2

Braunfels 1 gewinnt am vierten Spieltag in der LK West Saison erstmalig. Dr. Andreas Diehl, Hans-Peter Ewin, Uli Rilling und Sebastian Swoboda gewannen ihre Partien, Ernest Grass und Max Post remisierten.  Übersicht LK West 18/19


BOL Runde 5: Braunfels 2 gewinnt gegen den SK Herborn 1 mit 6:2

Braunfels 2 verliert beim SC Gladenbach mit 3:5, Rudi Förster gewinnt seine Partie. Christoph Bolte, Felix Hilgert, Klaus Kohlmeyer und Joker Valentin Stripling holen Remisen. Überblick BOL 18/19

 

Bezirksliga Runde 4: Braunfels 3 verliert 1:5 gegen Butzbach

Braunfels 3 verlor deutlich am vierten Spieltag gegen Butzbach, nur Joker Holger Löhr konnte seine Partie gewinnen. Überblick BL 18/19

 

Kreisliga Runde 4: Braunfels 4 verliert  gegen Marburg 7

Am vierten Spieltag unterlag man gegen Marburg 7 mit 1:3, Andreas Jackelen und Joker Rudi Scherler spielten Remis. Überblick KL 18/19

 

 

Schlosspokal 2018/2019

 

Halbfinale

Dr. Diehl - Hilgert

Rilling - Stripling

 

Viertelfinale

Schneider, Udo - Stripling 0:1

Kohlmeyer - Dr. Diehl 0:1

Hilgert - Janas 1:0

Förster  - Rilling 0:1


Runde 1 - Nachholspiel

Stripling - Ewin 1:0

 

 

Rückblick VM 2018 (Keizer-System)


Dr. Andreas Diehl erneut Vereinsmeister

 

Ergebnisse Runde 11

 

Kriesch - Ewin 1:0

Dr. Diehl - Stripling 1:0

Janas - Rilling 0:1

Dr. Gasser - Swoboda 1/2
 

Abschlusstabelle zum Download:

 

VM 2018 - Endstand nach 11 Runden
Tabelle nach Runde 11
Tabelle_VM_18Runde_11a[1].pdf
PDF-Dokument [12.0 KB]

 

Rückblick Braunfels STM 2018: Dr. Andreas Diehl ist Stadtmeister 2018!


Udo Ploder (Wetzlar), Ralf Stehning, Dr. Ulrich Zalewski (Biebertal) und Ernest Grass belegen die weiteren Plätze. Ratingpreise gehen an Sebastian Swoboda und Paul-Gerhard Künzel (Butzbach), Ulrich Rilling gewinnt die Seniorenwertung.

 

 

Rückblick: DFMM LV 2018 in Braunfels

 

1. Platz: Württemberg
2. Platz: NRW

3. Platz: Hamburg

 

Turnierseite DSB Frauenschach

 

Livepartien bei Chess 24: 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schachfreunde Braunfels e.V. 1963 - 2018